SENECA-Medaille des Industrie-Clubs für Alternsforschung 2017

Prof. Dr. Ursula M. Staudinger, Director of Robert N. Butler Columbia Aging Center, erhält die SENECA-Medaille des Industrie-Clubs für Alternsforschung für ihre sehr erfolgreiche wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet sozial- bzw. verhaltenswissenschaftlicher Alternsforschung.

Ein einstimmiger Beschluss des Kuratoriums der SENECA-Medaille in der Sitzung am 10. November 2015 entschied über den Preisträger des Jahres 2017.

Die Verleihung der SENECA-Medaille, die in zweijährigem Turnus vergeben wird, findet am Montag, dem 25. September 2017 im Industrie-Club statt.

erstellt am 30. August 2016